Personenschutz

Prominente aus Politik und Wirtschaft, Stars aus Showbusiness wie auch berühmte Sportler sind während Ihrer Karriere zahlreichen Gefahren ausgesetzt.

Reichte in der Kindheit noch der grosse Bruder als Schutz, bedarf es heute eines professionellen Personenschützers, der den verschiedensten Anforderungen gerecht wird.

Personenschutz ist eine äusserst schwierige Aufgabe, denn das Feld der potentiellen Täter ist gross: Es reicht von Profis über Gelegenheitstäter bis hin zu unberechenbaren Verwirrten.

Kompetente und weitsichtige Planung und Betreuung, klare Interventionsstrategien, ständige Bereitschaft, höchste Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sowie ein feines Gespür für lauernde Gefahren und den effizienten Einsatz sind wesentliche Bestandteile des Personenschutzes.

Diese Aufgaben stellen extrem hohe psychische und physische Anforderungen an den Personenschützer. Er muss jederzeit in der Lage sein, Gefahren zu erkennen und zu beurteilen, um nötigenfalls schnell und angemessen zu reagieren. Gefordert sind Zuverlässigkeit, Auftragstreue, Diskretion und Loyalität gegenüber der Schutzperson. Weitere unverzichtbare Kriterien sind Kenntnis der gesellschaftlichen Regeln, Mehrsprachigkeit sowie grosses Einfühlungsvermögen und die Beherrschung der eingesetzten Hilfsmittel.

Folgende Aufgaben können durch unsere Spezialisten übernommen werden:

- Umfeldaufklärungen
- Erstellen von Gefährungsanalysen
- Entwicklung von konkreten Schutzzielen und -massnahmen
- Statischer und mobiler Nah- und Begleitschutz
- Repräsentative und verdeckte Einsätze